Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
E-Mail Adresse:

Diorama Blog


Stadt Sinsheim, Messe Sinsheim und Neuland GmbH erzielen Einigung


Datum: 15.06.2011 2:31 Uhr

Sinsheim. Die Messe Sinsheim GmbH und die Firma Neuland GmbH haben sich auf eine wirtschaftlich akzeptable Lösung der Messefrage geeinigt.

Die Firma Neuland GmbH nimmt zum 1. Juli 2009 einen Großteil des bisherigen Messegeländes (Hallen 1-5) zur eigenen Verwendung zurück.

Die Messe Sinsheim GmbH wird zukünftig statt auf 40.000 qm nur noch auf 10.000 qm Hallenfläche agieren.

Die Halle 6 ist Eigentum der Messe Sinsheim und es werden hier weiterhin kleine aber feine eigene Messen und publikumswirksame Events veranstaltet.

Die Messe Sinsheim GmbH bleibt somit Messeveranstalter und verlegt ihren Schwerpunkt auf die Organisation von Messen an verschiedenen Standorten in Deutschland.

Diese zukunftsweisende Veränderung hat zum Ziel, die Existenz der Messe Sinsheim GmbH als Unternehmen zu sichern, die Arbeitsplätze zu erhalten und die über viele Jahre etablierten Messemarken zu halten und zu stärken.

Der Firmensitz der Messe Sinsheim GmbH in Sinsheim und die Arbeitsplätze des Unternehmens bleiben in vollem Umfang erhalten.

Die Stadt Sinsheim begrüßt ausdrücklich den Verbleib des Sitzes der GmbH in Sinsheim, womit der gute Ruf als kleine und feine Messestadt, deren Name durch die Veranstaltungen der Messe Sinsheim und deren Know-how als Veranstaltungspartner, in ganz Deutschland weiterhin präsent ist.

Pressekontakt:
Messe Sinsheim GmbH
Ihr Veranstaltungspartner
Marika Gutschik-Schilling & Andrea Schmerbeck
Public Relations & Marketing

verfügbar in: Aktuelles DruckversionPermalink