Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
E-Mail Adresse:

Diorama Blog


Prominente Gesichter auf der modell-hobby-spiel


Datum: 27.09.2009 15:18 Uhr

modell-hobby-spiel

(2. bis 4. Oktober 2009)

 

Leipzig, 24. September 2009

 Prominente Gesichter auf der modell-hobby-spiel

  Die modell-hobby-spiel ist ein großes Event - sowohl für Hobby-Freaks als auch für Familien. Und nicht nur das. Sie ist auch ein Ort, an dem „Promi-Jäger" auf ihre Kosten kommen.

 

Große Namen aus Sport, Medien sowie der Branche haben sich zur Messe angekündigt: Das Bundesministerium der Verteidigung bringt gleich zwei Sympathieträger der deutschen Leichtathletikelite mit nach Leipzig - die Kugelstoßer Nadine Kleinert und Ralf Bartels. Beide feierten vor wenigen Wochen bei der 12. Leichtathletik WM in Berlin große Erfolge: Kleinert gewann die Silbermedaille, Bartels Bronze. Im Rahmen der modell-hobby-spiel werden die beiden Spitzensportler das Planspiel „POL&IS" (Halle 2, Stand F80/J81) betreuen und bei der Preisverleihung des ersten deutschen Spielegrafikpreises "Graf Ludo" Pate stehen. Moderiert wird diese von der Pro7-Moderatorin Charlotte Engelhardt, die aus den Sendungen „Do it yourself" und „Wipe Out" bekannt ist. Für die Verleihung des „Graf Ludo" hatte sich eine Jury formiert, die die nominierten Spiele auf ihre Grafik hin bewertete. Prominentes Mitglied: Kati Gräfin von Schwerin. Die 26-jährige Malerin wird bei der Festveranstaltung, die am 2. Oktober um
11.00 Uhr im Congress Center Leipzig (CCL) in Saal 2 stattfindet, zugegen sein.

 

Kreative Köpfe auf der modell-hobby-spiel

  Nicht nur die Grafiker der nominierten Spiele haben sich kreativ betätigt. Auch Michael Mette und Lars Oschatz sind Meister im Gestalten von imposanten Kunstwerken. Die beiden Airbrusher präsentieren ihr Können an allen drei Messetagen. Oschatz, der das größte zusammenhängende Wandgemälde (550 Meter lang) schuf, stellt sein neuestes Projekt vor - einen Caravan (Glashalle). Mette ist der Herausgeber der ersten deutschen Airbrush-Zeitung.

  Mit Farben hantieren auch die Graffitikünstler am Stand von Revell (Halle 5, E21). Sie gestalten im Verlauf der Messe einen Trabi mit Motiven zum Thema „20 Jahre Mauerfall". Dieser wird zugunsten der Kinderkrebshilfe versteigert. Die Präsidentin der Deutschen Krebshilfe und ehemalige Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten, Frau Prof. Dagmar Schipanski, besucht deshalb am Messesonntag ab 15.00 Uhr die modell-hobby-spiel.

  Ebenfalls zu sozialen Zwecken haben Besucher der modell-hobby-spiel die Möglichkeit, Nikolauspakete für bedürftige Kinder zu packen. Den gemeinsamen Messestand (Halle 2, C70) der Agentur K.M.R. (Kreativmarketing Romer), des Vereines "Kreativ hilft", der Deutschen Post/DHL und der Leipziger Messe gestaltet der Ballonkünstler Ralf Esslinger. Er brach mit seinem Team 2008 den Weltrekord im Modellieren von Ballonblumen mit sechsblättrigen Blüten.

  Europa- und Deutsche Meister geben sich die Ehre

  Schnelligkeit und Präzision sind beim Yo-Yo-Spielen gefragt. Eric Bergmann, der Deutsche Yo-Yo Meister, kommt auf die modell-hobby-spiel und wird die Besucher mit seinen rasanten Darbietungen in den Bann ziehen. Er moderiert zudem die 12. German Yo-Yo-Masters, die auf der Messe (Glashalle) stattfinden.

 

Meisterlich geht es auch im Flugbereich zu. Die Tag- und Nachtflugshows des Deutschen Modellflieger Verbands (DMFV) in Halle 5 sind so hochkarätig besetzt wie nie zuvor: Der Vizeweltmeister der World Air Games 2009, Martin Müller, gibt sich in Leipzig die Ehre. Er wird begleitet von der erfolgreichsten deutschen Indoorpilotin, Stephanie Schwan. Die Deutschen Meister des Indoor-Kunst-Fluges Jörg Willig, Jürgen Heilig und Dennis Horn unterstützen die beiden. Das Team komplettieren Daniel Brüssow - einer der jüngsten Spitzenpiloten - sowie das neunjährige Nachwuchstalent Marc Faulhaber

Der Deutsche Meister der Heli-Action im German 3 DX, Christopher Kripp, stellt sein Können ebenfalls in Leipzig zur Schau.

  Doch nicht nur deutsche Stars sind auf der modell-hobby-spiel zu Gast. Beim EFRA-Rennen (European Federation of Radiooperated Model Automobiles) gehen auch zahlreiche internationale Teilnehmer an den Start. Am Internationalen Off Road Rennen, das in Halle 4 stattfindet, nehmen der tschechische Meister Karel Hajek und der belgische Meister Bart Loomans teil. Der polnische Jugendmeister Patrick Skrzypiec wird ebenfalls nach Leipzig kommen. Aus Schweden reist unter anderem der fünfmalige World Race Champion Mikael Pålsson an. Ihn begleitet der frisch gebackene Jugendeuropameister David Ronnefalk.

Die modell-hobby-spiel ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet neun Euro, ermäßigt 6,50 Euro. Für Kinder unter sieben Jahre ist der Eintritt frei; Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren zahlen vier Euro Eintritt. Für alle Interessierten bietet die Firma Eurotouring sehr günstige Busreisen aus elf deutschen Städten zur modell-hobby-spiel an (www.eurotouring.de).

 

Hinweis an die Redaktionen:

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Vorab-Akkreditierung im Internet unter folgendem Link:

https://www.leipziger-messe.de/LeMMon/ presse_akkr_web_ger.nsf/akkreditierung?OpenForm

 

Ansprechpartner für die Presse:

Torsten Anke, Pressereferent

Telefon: +49 (0)3 41 / 678 81 98

Telefax: +49 (0)3 41 / 678 81 82

E-Mail: t.anke@leipziger-messe.de

 

modell-hobby-spiel im Internet:

http://www.modell-hobby-spiel.de

http://www.hobby360.de

http://www.leipziger-messe.de

verfügbar in: Aktuelles Modellbau DruckversionPermalink