Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
E-Mail Adresse:

Diorama Blog


Die große Welt kleiner Bahnen erleben


Datum: 2.11.2008 19:15 Uhr

Die große Welt kleiner Modelleisenbahnen, Dampfmaschinen, Dampfzüge und Schiffe wartet vom 6. bis 9. November 2008 auf Modellbahnfans aus ganz Europa. An der Modellbahn, Internationale Ausstellung für Modellbahn und -zubehör, Spielzeug und Hobby, auf dem Kölner Messegelände beteiligen sich 185 Anbieter, darunter alle Branchengrößen, und stellen ihr neuestes Sortiment und die aktuellen Trends der Branche vor. Daneben laden die Kreativmesse "Mein Steckenpferd" und das Kölner Echtdampftreffen, die parallel zur Modellbahn stattfinden und alle mit nur einer Eintrittskarte besucht werden können, die komplette Familie ein. "Angeführt von den Marktführern präsentiert ein top-besetztes Ausstellerfeld ein vielfältiges Programm, das alle Alterstufen anspricht", kündigt Sandra Orth, Geschäftsführerin der Koelnmesse Ausstellungen GmbH, an. "Familien können dank zahlreicher Mitmach-Aktionen einen erlebnisreichen Messetag verbringen und finden hier gleichzeitig ideenreiche Anregungen für den Weihnachtswunschzettel."

Neben dem vielfältigen Angebot der Hersteller aus dem In- und Ausland gibt es für Liebhaber aller Spurweiten in Halle 10.1 jede Menge Zubehör, die passende Software und Fachliteratur. Namhafte Modellbahn-Hersteller wie Märklin, Fleischmann, Roco, Piko oder Brawa sind in Köln ebenso vertreten wie die Marktführer in Sachen Zubehör wie Faller, Vollmer, Busch, Preiser oder Herpa, um beispielhaft nur einige zu nennen. Auch im Kleinserienbereich ist die traditionsreiche Messe mit vielen bekannten Namen, darunter Alfred Kauth, Heckl oder Dingler, wieder bestens aufgestellt. Daneben sorgen liebevoll und aufwendig gestaltete Schauanlagen von insgesamt 15 Vereinen für Begeisterung bei Groß und Klein. Einige der Exponate, die von HO, Z, über N, TT bis Spur 1 alle Spurweiten abdecken, wurden noch nie einem breiten Publikum vorgeführt.

5. Kölner Echtdampftreffen
Viel Action erleben die Besucher in Halle 10.2 beim legendären Kölner Echtdampftreffen. Hunderte Modelle in verschiedenen Maßstäben werden dort gezeigt. Aussteller, Clubs und Vereine zaubern faszinierende Erlebniswelten mit Dampf und lassen es dafür auf Schienen, Podesten und Wasserbecken mächtig rauchen. Auf der 7 ¼ Zoll-5 Zoll Kombianlage können Besucher mitfahren und sich den Dampf um die Nase wehen lassen sowie den Original Nachbau der Dampflokomotive U2 der österreichischen Zillertalbahn im Maßstab 1:3 bewundern. Passend zum Wasserbecken, auf dem gemächlich die Dampfboote tuckern, erklärt der Deutsche Dampfboot Verein die Bauweise von Dampfbooten und stellt dafür zwei große Exemplare vor: die sieben Meter lange "Beryl of Avon" und die fünf Meter lange "Sunrise". Das beeindruckende Angebot reicht von der kleinsten Schraube bis zum kompletten Dampfmodell. Unter anderem haben sich Aussteller und Teilnehmer aus Deutschland, England, Luxemburg, Schweiz und Ungarn zum 5. Kölner Echtdampftreffen angemeldet.

Neues aus dem Kreativ-Bereich bei "Mein Steckenpferd"
In Halle 11.1 dreht sich alles um die Themen kreatives Gestalten, Basteln und Dekorieren. Ob Trockenfilzen mit Backförmchen, Teppichknüpfen, Kettenhäkeln oder Werkeln mit neuen Hightech-Materialien: Die Kreativ-Messe "Mein Steckenpferd" ist ein Paradies für Bastler und bietet eine breite Auswahl von Stoffen, Dekorationsmaterialien und Bastelzubehör. Das Angebotsspektrum reicht von traditionellen Themen wie Sticken oder Stricken, über Trendiges wie Grußkarten oder Perlen bis hin zum Einsatz von Hightech-Materialien. Sei es ein winziges Accessoire für das Miniaturpuppenhaus oder eine professionelle Renn-Seifenkiste: Auf dem "Steckenpferd" können Besucher können sich bei rund 120 Händlern aus dem In-und Ausland mit den neuesten Produkten eindecken. Außerdem werden in vielen Workshops neue Techniken unter fachkundiger Leitung ausprobiert.

Buntes Programm zum Mitmachen für die ganze Familie
Die diesjährige Modellbahn setzt mit ihrem ganz auf die Familie zugeschnittenen Programm neue Akzente, ohne die fachkundigen Hobbyisten zu vernachlässigen. Unter dem Motto "Familienspaß pur" verspricht die Veranstaltung ein abwechselungsreiches Programm und reichlich Action für die ganze Familie. Als Highlight findet erstmals die Sonderschau LEGO Fanwelt Deutschland statt - ein Event zum Mitmachen, Bauen und Spielen, passend zum 50. Geburtstag des LEGO Steins. In Zusammenarbeit mit dem LEGO Modellbaufans Rheinland e. V., 1000steine.de sowie LEGO Deutschland zeigen LEGO Fans ihre einzigartigen Bauwerke und Landschaften, ob große Eisenbahnlandschaften oder Modelle wie den Kölner Dom. Weitere Highlights sind Bauhappenings zum Mitmachen, Workshops, eine LEGO Börse für den großen und kleinen LEGO Fan, sowie Verlosungen.

Bewegung, Spaß und Kreativität stehen im Mittelpunkt des ab¬wechslungs¬reichen Familienprogramms von "Familien in Aktion!", das der Verein Mehr Zeit für Kinder auf der Modellbahn ausrichtet. Ob Bewegungsspiele, verschiedene Spiellandschaften, die bunte Schminkstation oder die St. Martin-Bastelecke - hier wird für Kinder jeden Alters etwas geboten. Zirkusschule, Ballbad, Renn-Parcours und von Spielpädagogen und Moderatoren geführte Quiz- und Bühnenshows mit vielen tollen Preisen gehören ebenfalls zum bunten Programm.

Auch der Deutsche Verband der Spielwaren-Industrie e. V. (DVSI)/ Fachgruppe Modellbau & Schule unterstützt das Familienprogramm auf der Modellbahn. 25 Schulen lassen ihrer Kreativität bereits im Vorfeld der Messe freien Lauf und bauen bei einem Modellbahn-Modul-Wettbewerb um die Wette. Insgesamt 40 der im Wettbewerb entstandenen Dioramen werden auf der Modellbahn präsentiert, den besten 20 winken attraktive Geldpreise. Neben dem Projekt "Modellbau und Schule" bietet der DVSI auf der Messe auch einen Bastelgarten für 1.500 Kinder und Jugendliche an, in dem nach Herzenslust kleine Dioramen gebaut und mit nach Hause genommen werden können.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise
Die Modellbahn ist vom 6. bis 9. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Einlass ist an den Eingängen Süd und Ost, die jeweils nur wenige Schritte vom Bahnhof Deutz entfernt sind. Die Tageskarte kostet im Vorverkauf 10 Euro/ ermäßigt 8 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Eine Familienkarte (gültig für 2 Erwachsene mit 2 Kindern im Alter von 7 bis 17 Jahren) gibt es für 26 Euro. Mit der Messeeintrittskarte können die Besucher kostenlos den öffentlichen Personennahverkehr im gesamten VRS-Gebiet (Verkehrsverbund Rhein-Sieg) nutzen. Für Messebesucher bietet außerdem die Deutsche Bahn Sonderkonditionen an. Eintrittskarten für die Modellbahn gibt es im Vorverkauf bei KölnTicket.

verfügbar in: Aktuelles Modellbau DruckversionPermalink