Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
E-Mail Adresse:

Diorama Blog


Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Datum: 26.05.2008 10:41 Uhr

Die Arena Nürnberger Versicherung wurde am Wochenende zum Mekka für Modellbauer ... [mehr]


Datum: 26.04.2008 16:07 Uhr

Besser bekannt als die tschechischen Betonigel, sind ihre stählernen Verwandten, ... [mehr]


Datum: 21.04.2008 22:29 Uhr

1. Nass-in Nass-Technik
  • Hier wird mit verdünnten Farben ... [mehr]


Datum: 21.04.2008 22:09 Uhr

1. Grundieren, Patinieren, Drybrushen ... [mehr]


Datum: 21.04.2008 16:56 Uhr

Beim Patinieren wird eine (Spezial-)Farbe mit der Struktur, d. h. auch in die Vertiefungen, aufgetragen ... [mehr]


Datum: 21.04.2008 16:33 Uhr

Das Drybrushen oder Trockenpinseln oder Trockenbürsten ist eigentlich die wichtigste ... [mehr]



 
So Mo Di Mi Do Fr Sa



1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30


Galerie-Zufallsbild
Diorama- Grundplatte Splitterbox- Reparaturbox mit Spundwänden, für Flugzeugmodelle,

1:72

Zum Fotografieren ihrer Modelle, oder einfach zum Weiterbauen und präsentieren ihrer Lieblinge.

Die Grundplatte, 40 x 32 cm groß. Die Bodenstruktur ist Naturmaterial und statische Grasfasern. Die Teerfugen sind eingraviert und mit Farbe ausgefüllt. Die Schattierungen der Betonplatten sind mit Airbrush angefertigt.

Die Rolllinie und die Boxnummer ist mit Farbe aufgebracht.

Die Trapezblech - Spundwände sind mattgrün gebrusht und stecken in Profilsäulen.

Die Profilsäulen sind in der Betonfläche befestigt

Alles Handarbeit!
Diorama Splitterbox mit Spundwänden, 1:72



Umfragen
Ihre Modellbau- Interessen sind gefragt ! Welcher Modellbaubereich interessiert Sie am Meisten?

Ergebnis sehen
Welchen Modell- Maßstab sammeln Sie?

Ergebnis sehen